Information Basenfasten

Die Methodik des Basenfastens

Für viele ist Basenfasten die sanfte Methode, um den Körper zu entsäuern/entgiften.

Während des Basenfastens werden täglich frisches möglichst saisonales Gemüse und Obst gegessen. Dazu kommen andere Lebensmittel, die basenbildend im Körper wirken. So erleben Sie Ihre Fastenzeit, ohne auf Nahrung zu verzichten, sie genießen und werden satt.

Die zugeführten Ballaststoffe unterstützen Ihre Verdauung dabei auf wohltuende Weise.

Die basische Ernährung entlastet die Organe und hilft Stoffwechselrückstände auszuscheiden.
Sie erhalten neue Kraft und mentale Energie für ein ganzheitliches Wohlbefinden.

Und ganz nebenbei verlieren Sie beim Basenfasten ein paar Pfunde.

 

Sagen Sie
“Ja, ich will”

und
entscheiden Sie sich für eine Basenfastenzeit

nach oben